Attraktive Kapitalanlage: Jugendstil-Wohnungen in schönstem Leipziger Gründerzeitviertel

„Lage Lage Lage“ ist mit das wichtigste Verkaufskriterium für Immobilien. In der Tat möchten wir Ihnen die Jugendstil-Wohnungen im wunderschönen Leipziger Stadtteil Gohlis nicht vorenthalten: Gohlis ist vor allem aufgrund seiner prachtvollen gründerzeitlichen Baustruktur über die Leipziger Stadtgrenzen bekannt. Freistehende Villen und Objekte des Jugendstils wechseln sich mit ausgedehnten Grünflächen ab und geben dem Stadtviertel einen großbürgerlichen Charakter. Darüber hinaus zählt das Gohliser Schlösschen (hier im Bild) zu den bekanntesten Sehenwürdigkeiten der Stadt und gilt als Kleinod Leipziger Kulturgeschichte. 

Das angebotene Immobilienobjekt in der Breitenfelder Straße wird im Zuge einer Komplettsanierung bis Ende 2021 fertig gestellt. Hier entstehen insgesamt 10 Wohneinheiten mit Grundflächen zwischen 65-96 m². Alle Wohnungen haben Balkon oder Terrasse und ein Kellerabteil.

Die ausgezeichnete Infrastruktur mit vielen Verbindungen des öffentlichen Nahverkehrs sowie die Vielzahl an Geschäften, Restaurants und Cafés machen Gohlis zu einem überaus gefragten Stadtteil Leipzigs. Das nahe gelegene Rosental sowie der Leipziger Zoo sind fußläufig entfernt und bieten Raum für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Durch zahlreich Rad- und Wanderwege besteht zudem die Möglichkeit, bequem mit dem Fahrrad die Innenstadt zu erreichen sowie das grüne Umfeld und den Auenwald zu erkunden.

Sie wollen keine Kapitalanlage mehr verpassen?

Mit unseren blueNews erhalten Sie immer die aktuellsten Angebote z.B. für Immobilien oder Investmentbeteiligungen, Einladungen zu unseren Veranstaltungen sowie nützliche Informationen rund um Ihre Finanzen.