Turbulenzen – Coronavirus belastet Finanzmärkte

Coronavirus am Finanzmarkt

Die Märkte sind nervös, die Anleger verunsichert. Die wesentlichen Ereignisse der Finanzmärkte aus den letzten Stunden und Tagen haben wir für Sie zusammengefasst:Bis gestern Nachmittag 16:30 Uhr korrigierte der DAX auf 13.012 Punkte, dies entspricht einem Kursrückgang von 4.02%. Diesen Stand hatten wir zuletzt am 3. Februar 2020. Über das…

Weiter lesen

Infoabend: Exklusiver Zugang zu US-Immobilienentwicklungen

Sehr herzlich laden wir Sie am Donnerstag, 20. Februar 2020 um 18.30 Uhr zum Infoabend „Exklusiver Zugang zu US-Immobilienentwicklungen“ ein. Referent: Alf Span (Geschäftsführer REALIANCE)Moderation: Florian Holst (Sozietät für Vermögensverwaltung) und Ralf Lex (Vorstand ecoblue AG) Sollte man als Anleger – trotz Trump – in die Entwicklung von US-Immobilienprojekten investieren? Unsere…

Weiter lesen

Kapitalanlage: Jugendstil-Highlight in Berlin

Ganz aktuell haben wir für Sie eine traumhafte Immobilie in Berlin-Schöneberg im Angebot. Die denkmalgeschützte Wohnung wurde im Jahr 2009 saniert und hochwertig ausgestattet. Das Haus befindet sich in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Highlights: –  Einzeldenkmal von 1894–  Jugendstilwohnung als nachhaltige Kapitalanlage–  Sehr hohes Wertsteigerungspotenzial–  Ruhige und doch…

Weiter lesen

Nachgefragt: Höhenluft oder Talfahrt – wohin steuern die Kapitalmärkte?

Trotz der durchwachsenen politischen Großwetterlage verlief die bisherige Jahresentwicklung an den Kapitalmärkten durchaus positiv. Das lag nicht zuletzt an den konkreten Handlungen der europäischen und amerikanischen Notenbanken, die die Konjunktur gestützt haben. Ob der Aufwärtstrend anhält oder ob wir womöglich auf das Gespenst „Rezession“ zulaufen, lesen Sie in unserem aktuellen Bericht…

Weiter lesen

Kommt der Mietendeckel in Berlin und anderswo?

Nicht nur die Immobilieneigentümer in Berlin stellen sich die Frage, was es mit dem umstrittenen Mietendeckel auf sich hat. Der Berliner Senat hatte sich auf Eckpunkte für einen fünfjährigen Mieterhöhungsstopp geeinigt. Wird das Gesetz durchgewunken, würde es für alle Vermieter in der Hauptstadt gelten. Bis Ende August soll die Senatsverwaltung…

Weiter lesen

Nachgefragt: Der Wind steht günstig – bleibt die frische Brise im Finanzmarkt?

  Die gute Nachricht: An den Finanzmärkten ging es im ersten Quartal 2019 stetig bergauf. Die getrübtere Nachricht: Der Aufschwung erfolgt mit angezogener Handbremse. Wie nachhaltig sind die allgemeinen Konjunkturaussichten? Welche länderpolitischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten wirken konjunkturhemmend? Und welche Auswirkungen haben die Unterstützung der europäischen und amerikanischen Notenbanken auf die…

Weiter lesen