Website-Icon ecoblue

Deutscher Fechter Niklas Diestelkamp holt Bronze bei EM der Junioren

Der Münchner Nachwuchsfechter Niklas Diestelkamp (17) hat auf der Europameisterschaft in Tallinn den dritten Platz erfochten und eine Bronze-Medaille für Deutschland geholt. Der junge Athlet, der bei einem Münchner Verein – dem KTF Luitpold München – trainiert, ist ein beeindruckendes Talent im Fechtsport: Seit 2014 ficht er und hat seitdem zahlreiche Erfolge erzielt. Seit 2017 trainiert er bei Istvan Takats und Richy Breutner, einem ehemaligen Europameister und Olympiateilnehmer. Diestelkamp ist auch im Nachwuchskader Deutschland und hat sich in der deutschen Rangliste der U20 auf Platz 3 und bei den Senioren auf Platz 10 gekämpft.

Niklas Diestelkamp wird von der ecoblue Fecht-Akademie e.V. unterstützt, die sich als Ziel gesetzt hat, den deutschen Fechtsport zu fördern und junge Nachwuchstalente bei Training und Turnieren zur Seite zu stehen. Die ecoblue Fecht-Akademie ist Ausrichter des internationalen Fechtturniers ecoblue masters 2023 in Berlin, organisiert Fechtcamps und vergibt den ecoblue Nachwuchspreis.

Im April nimmt Diestelkamp an den Junioren-Weltmeisterschaften in Plovdiv, Bulgarien, teil und hat sich zum Ziel gesetzt, weitere Erfolge für Deutschland zu erringen.

Die ecoblue Fecht-Akademie e.V. hat das Ziel den Fechtsport zu fördern. Die Akademie engagiert sich sowohl im Hochleistungs- als auch im Breitensport. Die ecoblue Fecht-Akademie ist Ausrichter des internationalen Fechtturniers ecoblue masters 2023 in Berlin, organisiert Fechtcamps und vergibt den ecoblue Nachwuchspreis.

Die ecoblue AG ist eine unabhängige Vermögensberatung und kümmert sich um Aufbau, Management und Absicherung von Vermögen. Die Leistungen der ecoblue umfassen Fondsinvestments, Immobilien, Versicherungen, Finanzierungen, Beteiligungen und Family Office.

Pressekontakt:

Bettina Kaltenbach – Kommunikation & Marketing                                                         

bettina.kaltenbach@ecoblue.de, Tel: +49 89 729993-17                               

ecoblue AG – Pienzenauerstraße 29, 81679 München  

Die mobile Version verlassen