ecoblue Nachwuchspreis | Fechten € 15.000

Die ecoblue AG vergibt 2022 zum ersten Mal den ecoblue Nachwuchspreis | Fechten. Dotiert ist der Preis mit insgesamt € 15.000. Gesucht werden die zwei engagiertesten deutschen Fechtvereine mit der stärksten Nachwuchsarbeit sowie die beste Nachwuchsfechterin und der beste Nachwuchsfechter. In die Wertung werden alle Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre aufgenommen (U20).

Das Preisgeld des ecoblue Nachwuchspreis wird folgendermaßen aufgeteilt:

  • Jeweils € 5.000 für die zwei deutschen Fechtvereine mit der besten Nachwuchsarbeit
  • Je ein ecoblue-Sponsoringvertrag über € 2.500 für die beste Nachwuchsfechterin und den besten Nachwuchsfechter (U20)

Unterstützt wird die Preisvergabe von der
Präsidentin des Deutschen Fechter-Bundes Claudia Bokel. Sie ist ehemalige Welt- und Europameisterin im Fechten sowie ehemaliges Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees.

Wie wird bewertet?

Die Punktvergabe für Vereine erfolgt folgendermaßen:

  • Pro Platz auf der Rangliste erhält der Verein Punkte von 1 bis 100. Also für einen 1. Platz in der Weltrangliste bzw. CC-Rangliste 100 Punkte, für den 2. Platz 99 Punkte bis hin zum Platz 100 = 1 Punkt.
  • Aufstockung der Vereinsmitglieder (U20) = 10 Punkte pro zusätzlichem Mitglied (Abgänge müssen abgezogen werden)
  • Vereine, deren Fechter in den letzten 5 Jahren (Stichtag 31.08.22) gewechselt haben, teilen sich deren Punkte jeweils zur Hälfte

Bewerben können sich alle deutschen Fechtvereine mit folgenden Angaben:

  1. Anzahl Mitglieder U 20 gesamt (aktueller Stand bei Bewerbung)
  2. Anzahl Neumitglieder U20 vom 31.8.21 bis 31.8.22
  3. Namen der Fechterinnen und Fechter in der CC-Rangliste U17 und in der Weltrangliste U20. (aktueller Stand bei Bewerbung)

Bewerbung gilt für alle Waffen (Florett, Degen, Säbel).
Rückfragen gerne jederzeit an uns unter info@ecoblue.de

Einsendeschluss der Bewerbung ist der 15. November 2022. Die Gewinner werden am 1. Dezember 2022 bekannt gegeben. Viel Erfolg!!! 😊

    Bewerbt Euch hier!
    ecoblue Nachwuchspreis | Fechten 2022