Attraktive Denkmal-Immobilie in Halle an der Saale

Halle an der Saale liegt in der Nähe von Leipzig. Die Stadt hat in den letzten Jahren eine enorme wirtschaftliche Entwicklung erlebt. Halle ist nicht nur ein beliebter Standort für junge Gründer, sondern steht auch für Forschung und Industrie. Allein drei Hochschulen mit rund 22.000 Studierenden sind hier ansässig. Unternehmen wie Ebay, DHL, Schaeffler und Flaconi ziehen Mitarbeiter aus dem In- und Ausland an. Im Radius von 50 km leben und arbeiten hier 1,7 Mio. Menschen.

Die dynamische Entwicklung hin zu einem wichtigen und modernen Wirtschaftsstandort macht Halle auch für Anleger attraktiv. Wir haben nun für Sie eine wunderschöne, grundentkernte Altbau-Immobilie im Portfolio, die auch von der Mikrolage her ideal in der Stadt gelegen ist:

Das Objekt liegt fußläufig nur 10-15 Minuten zum historischen Stadtzentrum und zum Hauptbahnhof. Ganz in der Nähe gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärztehäuser und Schulen sowie Haltestellen für Bus, Tram und S-Bahn. 

Das denkmalsanierte Mehrfamilienhaus bietet auf 560 m² zehn Wohneinheiten, die zum Verkauf stehen. Mit 40-65 m² eignen sie sich ideal für Singles und Paare.  Sie profitieren außerdem von einer hohen Denkmal-Afa von über 60%des Kaufpreises sowie einem KfW-Förderprogram und einer kostenlosen Erstvermietung.

Klingt nach einer interessanten Kapitalanlage? Lassen Sie uns gerne dazu austauschen! 


    Noch Fragen? Wir freuen uns auf Sie!

    Komplett unabhängige Finanzberatung

    Kostenfreies, unverbindliches Erstgespräch

    Maßgeschneiderte Angebote

    Rückmeldung werktags innerhalb von 24 Stunden

    Office Management

    Lisa Colci | Tamina Schindler